Malz-Milchgetränk Glaxo stellt offenbar Horlicks zum Verkauf


GlaxoSmithKline prüft Optionen für den Verkauf seiner Malz-Milchgetränke-Marke Horlicks. Sie könnte laut einem Zeitungsbericht dem Pharmakonzern bis zu 3 Mrd. britische Pfund einbringen. Prominente Hersteller aus der Branche hätten bereits Interesse gezeigt.
GlaxoSmithKline stellt offenbar seine Malz-Milchgetränke-Sparte Horlicks zur Disposition. Dies berichtet die br

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats