Management-Wechsel David Kamenetzky verlässt JAB Holding


David Kamenetzky gibt einem Medienbericht zufolge seine Verantwortung für die JAB Holding ab. Grund für den Wechsel an der Spitze der Investmentholding der Milliardärsfamilie Reimann ist dem Vernehmen nach Streit mit einem Manager-Kollegen.
David Kamenetzky (50) zieht sich von der JAB Holding zurück. Dies berichtet das "Manager Magazin". Demnach sei ein Konflikt mit Peter H

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats