Markt für Tiefkühlpizza Wagner verliert trotz Pizza-Boom


Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé hat im vergangenen Jahr auf dem rasant wachsenden Pizzamarkt Umsatz verloren. Für Einbußen soll vor allem ein Streit mit dem Discounter Lidl gesorgt haben. Wettbewerber Franco Fresco hat seinen Umsatz gleichzeitig deutlich gesteigert.
Der Verkauf von Tiefkühlpizzen ist in Deutschland während der Corona-Pandemie ein boomendes Geschäft

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats