Marktbereinigung Aus für Pickenpack lässt hoffen


Die angekündigte Aufgabe des Stammwerks der insolventen Pickenpack Gruppe in Lüneburg lässt andere Fischverarbeiter hoffen. Mit der Stilllegung von 60.000 t Jahreskapazität könnte der von Dumpingpreisen geplagte Markt für Fischstäbchen ein neues Gleichgewicht finden.
Der Pickenpack-Betrieb in Lüneburg wird bis zum 30. Juni geschlossen. Trotz intens

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats