Marktentwicklung Bierbranche steuert auf Jahrtausendtief zu


Dass die Messlatte aus 2018 nicht zu halten sein wird, war den meisten Brauern klar. Froh ist, wer 2019 für stabile Verhältnisse sorgen kann. Einigen Marken scheint das zu gelingen. Schwer jedoch haben es Billigbiere und Weißbier-Brauer.
Mit einem Minus von 5,7 Prozent hat der Oktober den Markt noch einmal nach unten gezogen. In den aktuellen Daten zum versteuerten Bierabsatz kommt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats