Barbie bewahrt Mattel vor dem Absturz


Ein Rückruf von Baby-Spielzeug hat die Geschäfte von Mattel belastet. Nur die guten Verkäufe der Plastikschönheit "Barbie" sorgten im dritten Quartal dafür, der Umsatz des weltgrößten Spielwarenherstellers noch um 2 Prozent auf 1,8 Mrd. USD stieg. Der Gewinn legte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13 Prozent auf unterm Strich 283 Mio. USD zu.
Die Mattel-Tochter Fisher Price hatte im September

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats