Puppenverkäufe steigen Mattel kann bei Umsatz und Gewinn zulegen


Die Puppen aus dem Hause "Mattel" verkaufen sich prächtig. Dank "American Girl", "Monster High" und dem Klassiker "Barbie" konnte der US-Spielwarenkonzern seinen Umsatz im dritten Quartal um 6 Prozent auf 2,2 Mrd. Dollar steigern. Der Gewinn verbesserte sich sogar um 22 Prozent auf unterm Strich 423 Mio. Dollar (312 Mio. Euro).
Mattel habe in allen Teilen der Welt zulegen können, erklärte Konzer

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats