Melitta baut Umsatz mit Folien und Kaffee aus


Die große Nachfrage nach Kaffee, Kaffeemaschinen und Folien hat den Umsatz beim Haushaltswarenhersteller Melitta getrieben. Der Umsatz des Familienunternehmens legte im vergangenen Jahr um acht Prozent auf 1,4 Milliarden Euro zu, teilte das Unternehmen am Mittwoch auf der Grundlage von vorläufigen Zahlen mit. Anvisiert war 2011 nur ein Wachstum um fünf Prozent.
Die Investitionen stiegen von 30 Mil

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats