Melitta Kaffee festigt Marktposition


LZ|NET. Die Kaffeesparte der Mindener Melitta-Gruppe bekommt wie alle Kaffeeproduzenten den Preisverfall bei Röstkaffee empfindlich zu spüren. Einziges Trostpflaster: Die Marktposition gegenüber den Wettbewerbern konnte 2003 leicht verbessert werden. "Noch zufriedenstellend", wenn auch gegenüber dem Vorjahr verschlechtert, war das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit der Mindener Melitta-Gruppe laut dem persönlich haftenden Gesellschafter Dr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats