Melitta tritt mit fair gehandeltem Bio-Kaffee an


LZ|NET. Der Bremer Röster Melitta stößt mit seiner neuen Reihe "Crema Pura" als erster Markenartikler ins wachsende Geschäft mit Bio- und Fairtrade-Kaffee vor. Sollte der angelaufene Großtest in Baden-Württemberg erfolgreich sein, erfolgt 2010 der nationale Start. Hermann Arnold, Geschäftsführer der Bremer Melitta Kaffee GmbH, will sich keine falschen Illusionen machen. Nach seiner Einschätzung wird die neue Reihe "Crema Pura" keine Produkteinführung für den Massenmarkt sein.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats