Migros startet mit Kreditkarte


Der Schweizer Einzelhändler Migros wird im Herbst für eine Jahresgebühr von 4,40 CHF eine international gültige M-Budget MasterCard herausbringen. Bei jeder Transaktion erhalten die Kreditkarten-Besitzer außerdem Punkte, teilt das Unternehmen mit. Bei Einkäufen innerhalb der Migros erhalte der Kunde wie bisher einen Cumulus-Punkt pro Umsatzfranken, bei allen anderen Transaktionen außerhalb der Migros bekomme der Kunde einen Cumulus-Punkt pro zwei Umsatzfranken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats