Migros wächst zweistellig


Die Schweizer Migros hat im Jahr 2008 die Umsatz-Erwartungen deutlich übertroffen. Im Einzelhandel ist der Umsatz um 3,1 Mrd. CHF oder 17,1 Prozent auf 21,6 Mrd. CHF gestiegen. Gewachsen sind vor allem die zehn Migros-Genossenschaften, Denner und Migrol. Zweistellig sind die Umsätze der Bio-Sortimente und der M-Budget-Produkte gestiegen. Insgesamt hat die Migros-Gruppe einen Umsatz von 25,7 Milliarden Franken erzielt, was einem Wachstum von 13,3 Prozent entspricht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats