Drei Molkereien wollen fusionieren


LZ|NET. In der bayerischen Milchwirtschaft kommt es möglicherweise zu einer weiteren Fusion. Das Allgäuer Emmentaler Werk (AEW) Kimratshofen eG, das Milchwerk Hawangen eG und die Molkereigenossenschaft Erkheim eG planen einen Zusammenschluss zum 1. Januar 2010. Bei Generalversammlungen in dieser Woche sollen die Mitglieder über die Fusion abstimmen. Ziel der Fusion ist es, die Molkereien gemeinsam breiter am Markt aufzustellen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats