Milchexport legt kräftig zu


Der Milchexport der Molkereigenossenschaften boomt. Die Unternehmen der Molkereiwirtschaft führten im vergangenen Jahr Waren im Wert von rund 2,32 Milliarden Euro aus, teilte der Deutsche Raiffeisenverband in Berlin mit. Das waren etwa 15 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Insgesamt exportierten die 127 deutschen Genossenschaftsunternehmen Produkte im Wert von rund 3,63 Milliarden Euro. Das war ein Plus von 17 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats