Milchpulver-Markt China kauft australischen Hersteller von Babynahrung


Der australische Babymilch-Hersteller Bellamy's darf für umgerechnet rund 925 Millionen Euro vom chinesischen Milchkonzern China Mengnui Dairy Company übernommen werden. Der Deal ist politisch umstritten – und mit einigen Bedingungen verbunden.
Australiens Finanzminister Josh Frydenberg hat grünes Licht gegeben: Für rund 1,5 Mrd. Australische Dollar (925 Mio. Euro) darf Ch

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats