Auch Milka darf quadratisch sein


Quadratische "Milka"-Tafeln können nach einem Gerichtsurteil nicht mit den Tafeln von "Ritter Sport" verwechselt werden und sind deshalb zulässig. Mit diesem am Dienstag veröffentlichten Urteil hob das Oberlandesgericht Köln eine Entscheidung des Landgerichts auf (Az.: 6 U 159/11). Das Landgericht hatte in erster Instanz eine Verwechslungsgefahr mit "Ritter Sport" ("Quadratisch, praktisch, gu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats