Milliarden-Deal Nestlés US-Süßwaren wechseln zu Ferrero


Der Favorit geht als Sieger aus der Bieterschlacht um Marken wie Butterfinger hervor: Der italienische Konzern Ferrero kauft für 2,8 Mrd. US-Dollar die US-Süßwarensparte von Nestlé. Damit rückt der Nutella-Hersteller näher an die Konkurrenten Hershey und Mars.
Ferrero macht das Rennen: Der italienische Süßwarenriese und Nestlé haben eine Übere

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats