Milliarden-Investition Japan Tobacco übernimmt russischen Hersteller


Um seine Marktposition in Russland zu festigen, übernimmt der Zigarettenhersteller Japan Tobacco den lokalen Zigarettenhersteller Donskoy Tabak. In den Deal investieren die Japaner über eine Milliarde Euro.
Der Tabakspezialist Japan Tobacco (JT) kauft im großen Stil in Russland zu: Dort übernehmen die Japaner für umgerechnet 1,27 Mrd. Euro den lokalen Zigarettenhersteller

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats