Milliarden-Markt für Mundhygiene Dr. Wolff will ohne Fluorid gewinnen


Der Alpecin-Hersteller Dr. Wolff greift im Geschäft mit Mundhygiene an. Mit einem Verzicht auf die Chemikalie Fluorid will der Mittelständler im Wettbewerb mit Colgate Palmolive und GlaxoSmithKline (GSK) punkten.
Dr. Wolff geht auf dem Milliarden-Markt für Mundhygiene in die Offensive. Anders als die Zahnpastariesen GSK und Colgate verzichtet der Mittelständler dabei auf den um

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats