Mineralbrunnen Gerolsteiner will 2020 wieder wachsen


Gerolsteiner-Chef Roel Annega sieht in Deutschland weitere Wachstumspotenziale – aller Diskussionen um Leitungswasser zum Trotz. Der eigenen Marke sollen neue Glas-Gebinde und ein stärkerer Fokus auf Erfrischungsgetränke helfen. Zudem hat sich der Brunnen aus der Eifel ambitionierte Klimaziele gesteckt.
„Verantwortung und Umweltschutz gehören schon immer zur DNA von Gero

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats