Molkereikonzern FrieslandCampina nutzt Corona-Krise für Restrukturierung


FrieslandCampina hat 2020 beim Umsatz und vor allem beim Ertrag gelitten. Die niederländische Molkereigenossenschaft hat wegen der globalen Rezession die Ausgaben reduziert, ihr Sortiment und den Vertrieb angepasst und sich verstärkt auf Liquidität fokussiert.
Schon Ende Januar wurde der weltweit agierende Milchverarbeiter FrieslandCampina mit seiner Niederlassung in Wuhan von der C

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats