Deal mit Sachsenmilch


Die Müller-Tochter Sachsenmilch AG hat 2010 deutlich mehr Umsatz gemacht. In diesem Jahr hat die AG ihr operatives Geschäft eingestellt.
Die jetzt veröffentlichte Bilanz der Sachsenmilch AG für das Jahr 2010 ist wohl die letzte, die Aufschluss gibt über das Geschäft der größten deutschen Molkereibetriebsstätte in Leppersdorf. Denn Theo Müller ist seinem Ziel, das 1994 übernommene Unterneh

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats