Blockaden waren rechtswidrig


Nach dem Landgericht Bautzen hat auch das Oberlandesgericht Dresden mehrere bäuerliche Verbände zu Schadenersatz dafür verurteilt, dass sie 2008 die Blockade der Müller-Molkerei in Leppersdorf organisiert haben.
Dem Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM), dem Landesbauernverband Brandenburg und mehreren an der Protestaktion vom 1.bis 3. Juni 2008 beteiligten Personen werden künftige Block

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats