Mutmaßliche Kinderarbeit Nespresso leitet Untersuchungen ein


Ein neuer Dokumentarfilm zeigt anscheinend Kinderarbeit auf Kaffeeplantagen in Guatemala, die an Nespresso liefern. Der Kaffeekapsel-Spezialist leitet nun Gegenmaßnahmen ein. Betroffen von den Vorwürfen ist ebenfalls ein Kooperationspartner der Nestlé-Tochter.
Ein am Montagabend ausgestrahlter Film bringt die Nestlé-Tochter Nespresso in Turbulenzen. Der

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats