Betriebsrätekonferenz NGG gibt Denkanstöße


Auf der Betriebsrätekonferenz der Gewerkschaft für Nahrung, Genuss und Gaststätten (NGG) wurde der Ruf nach einer deutlichen Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Branche laut. Nur wenn Betriebe ältere Arbeitnehmer entlasten und jüngere fördern, kann der demografische Wandel gelingen, ist Claus-Harald Güster, stellvertretender Vorsitzender der NGG überzeugt. Er will Humanisierungs- u

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats