Nach Corona-Ausbrüchen Fleischbranche gibt Widerstand gegen Verbot von Werkverträgen auf


Verbände der Fleisch- und Geflügelwirtschaft wollen das Gesetzesvorhaben der Bundesregierung unterstützen. Spätestens ab Anfang 2021 wollen die in den Verbänden organisierten Unternehmen auf Werkverträge verzichten. NRW und Niedersachsen legen ein eigenes Zehn-Punkte-Papier vor.
Angesichts der Kritik an Corona-Ausbrüchen in Schlachtbetrieben gibt die Fleischindust

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats