Nach Gottschalk und Herbig Haribo will künftig ohne Testimonial werben


Nach 24 Jahren Thomas Gottschalk und drei Jahren Bully Herbig an ihrer Seite sollen die Fruchtgummis von Haribo in der Werbung künftig für sich selbst stehen. Das sagte Geschäftsführer Hans Guido Riegel in einem Interview. Damit stellt sich Haribo zum kommenden Jahr im Marketing neu auf.
Seit 1991 haben Haribos Goldbären, Lakritzschnecken und Phantasia-Fruchtgummis einen st

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats