Nach Stilllegung Schweinehalter fordern Plan für Neustart von Tönnies-Schlachthof


Seit der Zwangsschließung der Tönnies-Schlachterei in Rheda stauen sich bei den Schweinezüchtern wöchentlich bis zu 100.000 Tiere, die nicht geschlachtet werden können. Nun fordert die Branche ein Konzept, um den Betrieb wieder aufnehmen zu können.
Unter Landwirten regt sich Kritik an der anhaltenden Schließung des Tönnies-Schlachthofes im westfälisch

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats