Nach Weggang von Harms Oetker Digital bekommt neuen Geschäftsführer


Die Oetker-Gruppe muss ihre Digitaleinheit personell umbauen. Derweil läuft die Abwicklung des Getränkelieferdienstes Durstexpress weiterhin nicht wie gedacht. Nach Leipzig hat auch die Berliner Arbeitsagentur die Kündigungen aufgeschoben.
Joachim Harms ist nicht mehr Geschäftsführer von Oetker Digital. Der Bielefelder Nahrungsmittelhersteller bestätigte entsprechende

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats