Nestlé investiert in Kaffeekapseln


Der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé investiert in die Produktion von Kaffee-Kapseln der Marke Nescafé Dolce Gusto rund 64 Mio. CHF. Dazu wird in Spanien eine neue Fertigungsanlage gebaut. Nestlé schafft mit dem Projekt 150 neue Arbeitsplätze.
Die neue Anlage wird in die bestehende Nescafé-Fabrik in Girona bei Barcelona integriert. Es handelt sich dabei nach Nestlé-Angaben um die größte Ne

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats