Nestlé kauft US-Getränkehersteller Sweet Leaf


Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé kauft über seine US-Tochtergesellschaft Nestlé Waters North America den texanischen Getränkehersteller Sweet Leaf Tea Company. Zum Kaufpreis machte das Schweizer Unternehmen keine Angaben. Analysten zufolge dürfte er sich im Rahmen von etwa 100 Mio. CHF (rund 79 Mio. Euro) bewegen.
Die Übernahme erfolgt unter Vorbehalt der wettbewerbsrechtlichen Genehmigung. Nestl

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats