Nestlé kauft im Gesundheitsbereich dazu


Der Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestlé hat das britische Start-up-Unternehmen CM&D Pharma übernommen. CM&D hat sich auf die Erforschung sowie das Marketing und den Verkauf von Nahrungsmitteln für medizinische Zwecke spezialisiert. Wie es heißt, entwickelt CM&D Produkte vornehmlich für Patienten mit Nierenerkrankungen, Darmentzündungen und Dickdarmkrebs.
Wieviel Nestlé in den Deal

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats