Übernahme in China wird geprüft


Die vom Lebensmittelkonzern Nestle angestrebte Übernahme eines 60-prozentigen Anteils am chinesischen Süsswarenhersteller Hsu Fu Chi International wird durch die Behörden in Peking geprüft.
Laut der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua liegt das 1,7 Milliarden US-Dollar schwere Übernahmeangebot bei der Anti-Monopol-Abteilung des Handelsministeriums. Sollte Nestle grünes Licht für die Transakt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats