Neue Investoren Illycaffè liebäugelt mit dem Gang an die Börse


Mit frischem Geld aus dem Verkauf von 20 Prozent der Firmenanteile an die Private-Equity-Gesellschaft Rhône Capital will der italienische Kaffeespezialist Illycaffè die weitere internationale Expansion finanzieren. Auch ein künftiger Börsengang ist denkbar. 
Der italienische Kaffeespezialist Illy ist kein reines Familienunternehmen mehr. Entsprechend einer am 21. Novembe

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats