Neues Führungstrio Modernisierer Stefan Leitz verlässt Kühne


Der Vorsitzende der Geschäftsleitung von Kühne geht nach sieben Jahren von Bord. Stefan Leitz gilt als Innovator und wird durch Alexander Kühnen ersetzt, der ebenfalls auf kontinuierliche Veränderung beim Gewürzgurkenhersteller setzen will. Unterstützt wird er von zwei weiteren Managern.
Nach sieben Jahren ist Schluss: Stefan Leitz, Vorsitzender der Geschäfts

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats