Nielsen-Analyse Deutsche trinken weniger Bier


Im ersten Halbjahr 2019 haben die Deutschen weniger Bier als im Vorjahreszeitraum getrunken. Der Pro-Kopf-Konsum ist dabei um zwei Flaschen à 0,33 l gesunken. Zu den Wachstumstreibern gehören Radler, Hellbier, Spezialitätenbiere und alkoholfreies Bier. 
 Die Deutschen haben in den ersten sechs Monaten des Jahres weniger Bier getrunken als im Vorjahreszeitraum: Rund 36 Lit

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats