Nölke trennt Marken- und Handelsmarkengeschäft


Abgang an der Spitze der Nölke-Gruppe: Der Sprecher der Geschäftsführung, Ralf Diesing, verlässt das Unternehmen im Zuge der laufenden Neuausrichtung der Gruppe. Die Geschäftsfelder Handelsmarken und Marke Gutfried werden organisatorisch getrennt, Strukturen gestrafft. Dabei sollen 100 Stellen wegfallen.
Künftig sollen das Handelsmarkengeschäft sowie die Aktivitäten um die Marke Gutfried in zwe

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats