Fusionsgespräche vor dem Abschluss


Nach monatelangen Verhandlungen zeichnet sich für die strittigsten Fragen bei der Fusion von Nordmilch AG und Humana Milchindustrie (HMI) eine Lösung ab – zumindest wenn es nach den Vorschlägen der Spitzenkräfte geht.
Lange Zeit ist über die Fusionsverhandlungen der beiden Groß-Molkereien praktisch nichts an die Öffentlichkeit gedrungen. Hinter den Kulissen wurde heftig über die Führung, den

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats