Obstbauern im Clinch mit Leclerc


In Frankreich liegen die Obstbauern wieder einmal im Clinch mit dem Großflächenhandel. Der Dachverband der Obstproduzenten (FNPF) hat der Super- und Hypermarktkette Leclerc vorigen Mittwoch vorgeworfen, 2 kg Äpfel zum Preis von 1,09 Euro zu verschleudern. Derartige Aktionen machten alle Anstrengungen im Interesse der Allgemeinheit zunichte und bedeuteten das Aus für die französische Obstprod

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats