"Oft länger gut"-Siegel Too Good To Go will Verbraucher-Sinne schärfen


Die Essensretter von Too Good To Go wollen die Verschwendung von Lebensmitteln durch falsch verstandene MHD-Angaben eindämmen. Ein "Oft länger gut"-Siegel soll dabei helfen. Mit an Bord sind nicht nur Bio-Händler, sondern auch Discounter und große Hersteller.
Too Good To Go kooperiert mit mehr als 25 Partnern aus Lebensmittel-Industrie und -Handel, um mit einem "Oft länger

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats