Ostdeutsche Standorte unter Druck


LZ|NET. Die auch im ersten Tertial 2004 nicht angesprungene Einzelhandelskonjunktur hat den Druck auf die Umsätze weiter verstärkt. Die neuen Bundesländer leiden umso stärker, da Flächenexpansion, hohe Abwanderung und geringe Kaufkraft seit Jahren zusätzlich beuteln. Ohne Discount-Angebote läuft dort nichts. Der Verdrängungswettbewerb hat volle Fahrt aufgenommen, die Standortwahl entscheidet. "Die Konkurrenz um die besten Standorte ist voll entfacht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats