P&G gibt Pringles ab


LZnet. Mit der Veräußerung der Pringles-Chips treibt Procter&Gamble die Konzentration auf das Kerngeschäft mit Körperpflege- und Haushaltsprodukten maßgeblich voran. Durch eine Fusion von Pringles mit Diamond Foods formiert sich der weltweit zweitgrößte Snackhersteller.
Mit dem Ausstieg aus dem Pringles-Snackgeschäft setzt Procter&Gamble-CEO Bob McDonald die Strategie seines Vorgängers A

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats