P&G-Vorstandschef McDonald unter Druck


Beim weltgrößten Konsumartikelhersteller Procter & Gamble (P&G) steht Medienberichten zufolge womöglich bald ein Chefwechsel an. Die Mitglieder des Verwaltungsrats seien unzufrieden mit der Arbeit von Vorstandschef Robert McDonald (59). Einige Mitglieder würden offen darüber reden, einen von McDonalds Vorgängern zur Hilfe zu rufen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Frei

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats