PR-Fall Warum das Virus die Corona-Brauerei zum Schäumen bringt


Bis auf den Namen hat das Corona-Bier nichts mit dem grassierenden Virus gemeinsam. Dennoch ist die weltweite Verbreitung von SARS-CoV-2 nicht gerade ein Imagegewinn für die Biermarke. Scherze von Internetusern häufen sich. Eine PR-Agentur aus den USA setzt dem Ganzen noch die Krone auf.
Trinken Amerikaner weniger Corona-Bier wegen des Coronavirus? Die PR-Agentur 5WPR in den USA will in

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats