Paulaner: Strategische Neuausrichtung


"Wir wollen eine Kapitalrendite von 10 Prozent" Schörghuber-Vorstand Grüneisen strafft zunächst bei Paulaner -- Maßnahmen bei Kulmbacher folgen/Von Werner Prill Die Paulaner-Salvator-Beteiligungs AG (PS AG) firmiert um zur Bayerische BrauHolding AG. Diese äußere Veränderung steht für eine strategische Neuausrichtung im Getränkebereich der Unternehmensgruppe Schörghuber. Das Ziel ist eine höhere Kapitalrendite.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats