PepsiCo-Übernahme in Russland perfekt


Pepsi geht auf Einkaufstour in Russland. Der amerikanische Getränkehersteller PepsiCo hat für rund 3,8 Mrd. USD 66 Prozent am russischen Nahrungsmittelhersteller Wimm Bill Dann Foods erworben. Somit erhöht sich der Anteil am Moskauer Konzern auf 77 Prozent, gab PepsiCo in Purchase bekannt.
Die Transaktion war bereits angekündigt und macht Pepsi zu einem der größten Nahrungsmittelhersteller Rus

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats