Interessenten für Kinder-Ernährungssparte von Pfizer prüfen Übernahme


Die beiden größten europäischen Lebensmittelhersteller Nestlé und Danone sind offenbar an der Kinder-Ernährungssparte von Pfizer interessiert. Die beiden europäischen Unternehmen arbeiten derzeit an Strategien, um mögliche wettbewerbsrechtliche Bedenken bei der rund zehn Milliarden Dollar hohen Offerte aus dem Weg zu räumen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf m

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats