Pläne Reckitt prüft wohl Verkauf von Clearasil und weiteren Marken


Der britische Konsumgüterhersteller Reckitt Benckiser stellt offenbar mehrere seiner Pflegemarken, darunter Clearasil und Scholl, auf den Prüfstand. Der Konzern zählt das Markenpaket laut einer Agenturmeldung nicht mehr zum Kerngeschäft.
Reckitt Benckiser soll nach Medienberichten den Verkauf seiner Pflegemarken Clearasil, Scholl sowie weiterer Labels vorbereiten. Der Wert des P

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats