Prominenter Abgang Nestlé Waters ohne Boss


Das Personalkarusell im Hause Nestlé dreht sich weiter. Jetzt ist Hans-Peter Edelbluth, bislang Chef über Vittel und S. Pellegrino in Deutschland, auf dem Abflug. Ein Nachfolger wird gesucht.
Prominenter Abgang bei Nestlé. Hans-Peter Edelbluth (55) Vorsitzender der Geschäftsführung der Wassersparte in Deutschland (Vittel, Aquarel, S.Pellegrino) verlässt das U

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats