RB Leipzig Red Bull übernimmt Fußballstadion


Dem Stadion und dem Fußballverein hat der Energydrink-Hersteller Red Bull bereits seinen Stempel aufgedrückt. Jetzt ist auch der Kauf der Arena offenbar in trockenen Tüchern. Die Übernahme ist beim Kartellamt angemeldet. 
Der Rote Bull macht jetzt in Leipzig Ernst und hat zum Start der neuen Bundesliga-Saison den Kauf des Leipziger Stadions mit der Stadt und dem bisherigen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats